Startseite / Rezepte / Chili con Carne mit MeinQ-Quark Topping

Chili con Carne mit Fitness-Quark Topping
Rezepte

Chili con Carne mit MeinQ-Quark Topping


 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Rinderhackfleisch

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe
  • 
80 g Möhren

  • 150 g Paprika

  • 2 EL Rapsöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 100 mL trockener Rotwein

  • 500 mL passierte Tomaten

  • 2 TL Kräuter der Provence
  • 
1 Chilischote
  • 
1 EL ungesüßter Kakao

  • ½ TL Zimt

  • Salz und Pfeffer

  • 300 g Dose Kidneybohnen

  • 4 Roggenbrötchen
  • 
200 g Mein Q-Quark Natur

  • Koriander zum Garnieren




 

Zubereitung:

Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Möhren und Paprika in kleine Würfel schneiden. Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin für 2 Minuten glasig dünsten. Dann das Rinderhack dazugeben und unter gelegentlichem Rühren auf hoher Stufe scharf anbraten. Nun Möhrenstücke, Knoblauch, Chili, Kräuter und Tomatenmark unterrühren, 30 Sekunden mit anbraten. Mit Rotwein ablöschen und für 1 Minute auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Die passierten Tomaten in den Topf geben, umrühren und 1 EL Kakao sowie ½ TL Zimt hinzufügen. Das Chili bei geschlossenem Deckel für 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Abschließend die Kidneybohnen und die Paprika hinzufügen und für weitere 15 Minuten bei mittlerer Stufe kochen lassen.
Die Roggenbrötchen oben quer durchschneiden, vom Hauptteil weiches Inneres entfernen. Je eine Portion Chili con Carne in die Brötchen füllen. Mit einem Klecks Mein Q-Quark und einigen Blättern Koriander garnieren, Deckel wieder auflegen und servieren.
Schmeckt statt im Brötchen auch im Wrap als Füllung oder als kalter Dip zu Tortilla-Chips

 

Nährwertberechnung pro Portion (471,3 g)
Energie: 394,52 kcal
Eiweiß: 42,27 g
Fett: 11,35 g
Kohlenhydrate: 26,13 g
Ballaststoffe: 10,22 g

 

MeinQ Produktwelt

Mehr über die MeinQ Produkte erfahren.