Startseite / Ernährung / Rezepte / Dinkel-Nuss-Granola mit MeinQ Fitness-Base
Dinkel-Nuss-Granola mit MeinQ Fitness-Base
Rezepte
Dinkel-Nuss-Granola mit MeinQ Fitness-Base

Dinkel-Nuss-Granola mit MeinQ Fitness-Base

So einfach, so lecker, so knackig, so… wir könnten endlos weitermachen. Zaubert Euch im Handumdrehen Euer eigenes Müsli mit guten Dinkelflocken und aromatischen Nüssen – und freut Euch jeden Morgen doppelt aufs Frühstück!

 

Zubereitungszeit 25 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Für das Granola (ergibt 8 Portionen):

  • 250g Dinkelflocken
  • 80g gehackte Haselnüsse
  • 60g gehackte Cashewkerne
  • 60g Agavendicksaft
  • 2EL Rapsöl

 

Für das Granola-Müsli (1 Portion):

  • 60g Dinkel-Nuss-Granola
  • 100g MeinQ Fitness-Base
  • 125g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)

 

Zubereitungsschritte:

Dinkelflocken, Haselnüsse und Cashewkerne in eine Schüssel geben. Agavendicksaft und Öl zufügen und alles gut durchmischen. Auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober- und Unterhitze im unteren Backofendrittel ca. 15 Minuten rösten. Dabei ab und zu wenden. Granola vollständig abkühlen lassen. In einem Glas oder Vorratsbehälter füllen und trocken aufbewahren. Für das Granola Müsli Dinkel-Nuss-Granola mit MeinQ Fitness-Base und Beeren in einer Schüssel anrichten und genießen.

    

Tipp: Unter das zubereitete Granola nach Belieben getrocknete Früchte wie Cranberries, Bananenchips oder Apfelchips und gepufften Amaranth untermischen.

 

Nährwerte:

  • 1618kJ/ 386 kcal
  • 20g Protein
  • 15g Fett/ 2g gesättigte Fette
  • 45g Kohlenhydrate/ davon 12g Zucker
  • 0,23g Salz

 

 

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.