Startseite / Protein / Proteine / Eiweiß am Abend – für Sportler unverzichtbar
Eiweiß am Abend ist für Sportler ein Muss!
Proteine
Eiweiß am Abend – für Sportler unverzichtbar

Eiweiß am Abend – Warum Sportler darauf schwören

 

Eiweiß ist für das Funktionieren unseres Körpers von größter Bedeutung – so sorgt es zum Beispiel dafür, dass unser Gehirn und unsere Muskeln dauerhaft leistungsfähig bleiben. Das Eiweiß besteht aus Aminosäuren, die für die meisten biochemischen Prozesse unverzichtbar sind. Einige dieser Aminosäuren können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen mit dem Nahrungseiweiß aufgenommen werden.

Für Sportler ist die Aufnahme von Eiweiß am Abend daher fast eine Pflicht: Nach einer ausgiebigen Jogging-Runde oder dem schweißtreibenden Training im Fitnessstudio benötigen die Muskeln zur Regeneration jede Menge Proteine!

Auch kleinere Defekte, zum Beispiel an den Muskelfasern, können vom Körper mithilfe von Eiweiß sofort repariert werden. Das geschieht vor allem nachts, während des Schlafs – und wirkt dem Muskelaufbau entgegen.

 

Nachts verhindert Casein-Protein den Muskelabbau

 

Die nächtliche Ruhephase nennen Fitness-Experten auch katabole (muskelabbauende) Phase. Der Grund: Wenn der Körper das für die Reparaturen benötigte Eiweiß nicht über die Nahrung erhält, greift er in der Nacht auf seinen größten Proteinspeicher zurück, die Muskulatur selbst. Es kommt zum Muskelabbau oder zumindest zu einem verlangsamten Muskelaufbau – die gewünschten Trainingseffekte bleiben aus oder verzögern sich.

Um diese Phase zu überbrücken, verzehren Sportler bewusst Casein-Eiweiß am Abend, das vom Körper bis zu acht Stunden lang verarbeitet wird und vor allem in Quark enthalten ist.

 

Ein intensiverer Stoffwechsel durch Eiweiß am Abend

 

Zudem kann die Aufnahme von Eiweiß am Abend das Abnehmen beschleunigen: Da die im Eiweiß steckenden Kalorien sehr schnell verbrannt werden, sind Proteine – vor allem Casein – gesunde und köstliche Sattmacher und lassen überflüssige Pfunde ganz schnell schwinden.

Während unser Organismus am Tage Energie braucht, um aktiv zu sein, benötigt er vor der Nacht vor allem Eiweiß zur Regeneration. Wer seinen Körper abends mit viel Eiweiß versorgt, bringt nicht nur seinen Stoffwechsel in Schwung, sondern verstärkt auch die Fettverbrennung im Schlaf.

Ein schöner Nebeneffekt des Verzehrs von Eiweiß am Abend: Laut Untersuchungen sorgt es für warme Füße im Bett. Eiweiß-Rezepte für abends gibt es zum Beispiel hier.

 

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.