Startseite / Rezepte / Erdbeer-Quark-Clafouti mit Rhabarber
Erdbeer-Quark-Clafouti mit frischem Rhabarber
Rezepte

Erdbeer-Quark-Clafouti mit Rhabarber

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Bio-Orange
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • 70 ml Sojamilch
  • 1 Packung (180 g) MeinQ Fitness-Quark Erdbeere
  • 500 g Rhabarber
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 Stiele Minze
  • 1 EL Puderzucker

 

Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Orange heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Orange halbieren und auspressen. Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Salz mischen, auf die Eischaummasse sieben und unterrühren. Milch, abgeriebene Orangenschale und MeinQ Fitness-Quark Erdbeere nach und nach unterrühren.

Erdbeeren in eine runde ofenfeste Form (24 cm Ø) verteilen. Masse darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen.

Inzwischen Rhabarber putzen, waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Rhabarberstücke, Orangensaft und Agavendicksaft in einem Topf aufkochen. Zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln lassen. Stärke und wenig Wasser glattrühren, in den Rhabarber rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Kompott vom Herd nehmen.

Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Clafouti aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Je etwas Rhabarberkompott auf die Clafouti verteilen und mit Puderzucker bestäuben. Mit Minze verzieren. Übriges Kompott dazu reichen.

 

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

 

Nährwerte pro Portion 

Energie: 880 kJ / 210 kcal
Eiweiß: 12 g
Fett: 5 g
Kohlenhydrate: 25 g

MeinQ Produktwelt

Mehr über die MeinQ Produkte erfahren.