Startseite / Ernährung / Rezepte / Falafel mit MeinQ Fitness-Quark-Dip
Rezepte
Falafel mit MeinQ Fitness-Quark-Dip

Falafel mit MeinQ Fitness-Quark-Dip

Voll im Trend: Orient. Selbstgemachte Falafel sind superlecker und ganz einfach gemacht. Der würzige Kreuzkümmel sorgt für den exotischen Aroma-Kick, der cremige MeinQ Fitness-Quark-Dip liefert Euch die Extraportion Protein.

 

Zutaten für 4 Portionen (20 Falafel):

  • 250 g Kichererbsenmehl
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 250 g MeinQ Natur
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 150 g Salatgurke
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Öl
  • ½ Salz
  • ½ Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Kichererbsenmehl, Kreuzkümmel,  ½ TL Salz und etwas Pfeffer in einer Schüssel mit 250 ml heißen Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. 50 g MeinQ Fitness-Quark Natur und Petersilie unterrühren.

2. Aus der Kichererbsenmasse 20 Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze rundherum 8-10 Minuten goldbraun anbraten.

3. Inzwischen Salatgurke schälen und entkernen. Gurke mit einer Küchenreibe raspeln, in ein Sieb geben und die Flüssigkeit ausdrücken. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Gurke und restlicher MeinQ Fitness-Quark Natur verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Falafel mit MeinQ Fitness-Quark-Dip servieren.

 

Tipp: Dazu passt ein gemischter Salat. Falafelbällchen vor dem Braten in Sesam wenden und braten.

 

Nährwertangaben pro Portion:

  • 325 kcal / 1362 kJ
  • 22,7 g Protein
  • 9,9 g Fett
  • 1,4 g gesättigte Fettsäuren
  • 39,5 g Kohlenhydrate
  • 9,3 g davon sind Zucker
  • 1,04 g Salz

 

Nährwertangabengesamt:

  • 1300 kcal / 5448 kJ
  • 90,8 g Protein
  • 39,6 g Fett
  • 5,6 g gesättigte Fettsäuren
  • 158 g Kohlenhydrate
  • 37,2 g davon sind Zucker
  • 4,16 g Salz

 

Zubereitungszeit:

25 Minuten

 

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.