Startseite / Ernährung / Gesunde Ernährung / Fiese Fettbomben – so entlarvt und vermeidet Ihr versteckte Fette
Wir helfen euch dabei und zeigen, wie du Ready für den Fitsommer wirst
Gesunde Ernährung
Fiese Fettbomben – so entlarvt und vermeidet Ihr versteckte Fette

Ready für den Fitsommer zu werden ist gar nicht so schwer – wir helfen Euch dabei!

 

Die erste simple Regel

Bei Fleisch, Fisch und Milchprodukten lieber die fettarme Variante bevorzugen. Also mageres Geflügel und Rind statt Schweinekotelett und Rippchen, Seelachs oder Kabeljau statt Lachs und Aal, Magerquark und Saure Sahne statt Mascarpone und Creme Fraiche.

Perfekt: Die MeinQ-Produkte mit besonders wenig Fett und Kohlenhydraten, aber extra viel Proteinen.

Auch beim Aufschnitt heißt es aufgepasst: Wurst und Käse enthalten oft viel Fett.  Auch hier gibt es leckere, fettarme Alternativen für die perfekte Stulle, wie z.B. den Mango-Kokos-Quark-Aufstrich mit MeinQ – schaut mal bei unseren Rezepten vorbei.

 

Ausnahmen bestätigen wie so oft die Regel

Wildlachs zum Beispiel enthält sehr viel gesunde Omega-Fettsäuren und darf wie andere „gute“ Fette bewusst und in Maßen in den Speiseplan mit aufgenommen werden.

 

Die zweite Regel

Lieber frisch als Fertigprodukt – denn dort lauern die meisten versteckten Fette. Und damit meinen wir nicht nur frittierte Chicken Nuggets oder Pommes, sondern auch Tütensuppen, Salatdressings oder Fertigdesserts mit viel Fett und Zucker – achtet auf die Inhaltsstoffe! Die MeinQ-Puddings und Dressings enthalten z.B. kaum Fett und nur wenig Kohlenhydrate – zugreifen ist also erlaubt!

 

Die dritte Regel

Verkneift Euch die kleinen Snacks zwischendurch. Schreibt einfach mal auf, was hier so hier und da snackt – oft weiß man am Abend gar nicht mehr, was es war, und meist ist es mehr, als Ihr denkt! Den Schokoriegel vom Kollegen, das belegte Brötchen mit Butter und Käse vor dem Sport (auch wenn auch eine Tomatenscheibe und ein Salatblatt drauf sind – das rettet die Fettbilanz nicht), die Handvoll Chips vor dem Fernseher …

 

Unser Snack-Tipp für den Fettfrei-Fitsommer

Habt immer einen MeinQ-Snack dabei, egal ob als Quark, Quetschi oder sogar Pudding. Alternativ bereitet Euch eins unserer leckeren, fettarmen Rezepte zu und nehmt sie mit – perfekt z.B. die Overnight Oats mit MeinQ. Macht lange satt, schlägt nicht auf die Hüften und gibt Euch auch noch die Extraportion wertvolles Protein – OHNE die Fettbilanz zu strapazieren .

 

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.