Startseite / Ernährung / Gesunde Ernährung / GeNussvolle Weihnachtszeit
Gesunde Ernährung
GeNussvolle Weihnachtszeit

GeNussvolle Weihnachtszeit

Vanillekipferl, Lebkuchen, Dominosteine… was sind Eure Lieblinge zur (Vor)Weihnachtszeit? Lecker sind sie alle, keine Frage, aber leider hinterlassen zu viele Plätzchen auch ihre Spuren auf den Hüften. Zum Glück kommen zur Weihnachtszeit neben dem Stollen von Oma auch Nüsse wieder vermehrt auf den Tisch. Und dort sollten sie eigentlich das ganze Jahr über bleiben, denn sie sind nicht nur vielfältig und lecker, sondern auch gesund!

 

Nüsse gelten zwar wegen ihres hohen Fettgehalts als wahre Kalorienbomben, aber kaum ein anderes Lebensmittel enthält so viele wertvolle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie sie. Und diese machen nicht zwangsläufig dick! Hanfsamen und Walnüsse beinhalten beispielsweise darüber hinaus auch große Mengen an wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Und alle Nussarten enthalten eine Vielzahl von Antioxidantien, sowie Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen, Zink oder Phosphor. Viele Gründe also, zur Nussschale, statt zum Keksteller zu greifen.

 

Achte jedoch darauf, nicht in Fett geröstete Erdnüsse oder mit Schokolade überzogene Cashews zu essen, sondern Nüsse möglichst pur zu verzehren. Das wirkt sich positiv auf die Verdauung aus und macht aufgrund der hohen Mengen an wertvollen Proteinen und Ballaststoffen auch noch lange satt - wie auch MeinQ.

 

Und noch etwas ist wichtig: Der Mix macht’s. Also iss nicht das ganze Jahr über nur Deine eine Lieblingsnuss, sondern greif lieber zu Studentenfutter, das eine Nussmischung enthält, oder stell Dir Deine eigene Supernuss-Mischung zusammen. Und da auch Schimmelpilze wissen, was gut ist, bewahre Nüsse immer trocken und geschützt auf.

 

GESUNDER GENUSS

Walnüsse: Enthalten viel gesundes Fett, B-Vitamine, Antioxidantien und Zink – gilt als die Nuss für Gehirn und Nerven.

Mandeln: Enthalten viel Folsäure (besonders Schwangeren zu empfehlen) sowie jede Menge Kalzium, B-Vitamine und Vitamin E.

Haselnüsse: Enthalten massig Lecithin für’s Gedächtnis, Vitamin E, Kalzium, Phosphor und Eisen.

Macadamia: Enthalten 80 Prozent wertvolle Fette in Form von ungesättigten Fettsäuren, dazu noch Eisen, Phosphor, Kalzium sowie die Aminosäure Arginin, die sich positiv auf den Blutdruck auswirkt.

Erdnüsse: Viele gesunde Fette, Eiweiß und Tryphtophan: wird im Körper zu Serotonin umgewandelt und wirkt stimmungsaufhellend und beruhigend.

Cashews: Ähnlich wie die Erdnuss eine Stimmungsbombe. Enthalten hochwertiges Eiweiß, viel Tryptophan, Magnesium, Kalium, Kupfer, Eisen, Phosphor und Zink. Wenig Fett, mehr Kohlenhydrate, deshalb hat die Cashewnuss insgesamt weniger Kalorien.

Pistazien: Je grüner, desto qualitativ hochwertiger! Enthalten viel Kalium- und Eisen sowie Vitamin E, Vitamin B und Folsäure.

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.