Startseite / Ernährung / Rezepte / Haselnuss-MeinQ-Makronen
 Haselnuss-MeinQ-Makronen
Rezepte
Haselnuss-MeinQ-Makronen

Haselnuss-MeinQ-Makronen

Adventszeit ohne Plätzchen ist wie Muskelaufbau ohne Proteine – geht gar nicht. Deswegen haben wir ein leckeres Rezept für Haselnussmakronen für Euch. Natürlich mit MeinQ Fitness-Quark:

Zutaten für 30 Haselnussmakronen:

  • 250 g Steviakristalle
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Eiweiß
  • 65 g MeinQ Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 30 Oblaten

Zum Verzieren:
Ganze Haselnüsse oder Kuvertüre

Rezept:

Das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Danach in einem separaten Behältnis MeinQ, Steviakristalle, gemahlene Haselnüsse und Zimt miteinander vermengen und die Masse anschließend langsam mit dem Eischnee verrühren. Den fertigen Makronenteig anschließend auf die Oblaten verteilen und die Haselnussmakrone mit einer ganzen Haselnuss verzieren. Backt die Haselnussmakronen im vorgeheizten Ofen bei 175°C  für ca. eine Viertelstunde. Die Haselnussmakronen sind fertig, wenn sie oben eine leichte Bräune haben.

Guten Appetit!

 

Nährwerte gesamt 30 Stk.:

1788,66 kcal / 742,22 kJ

154,65 g Fett

39,47 g Kohlenhydrate

50,50 g Protein

 

Nährwerte pro Portion:

59,6 kcal / 249,8 kJ

5,2 g Fett

1,3 g Kohlenhydrate

1,7 g Protein

 

Tags:

Mehr über den Fitness Quark erfahren.