Startseite / Lifestyle / Sportswear / Laufschuhe für schwere Läufer – was beachten?
Laufschuhe für Übergewichtige Menschen
Sportswear
Laufschuhe für schwere Läufer – was beachten?

Laufschuhe für schwere Läufer: Drei Tipps für den Schuhkauf

Laufschuhe für schwere Läufer richten sich speziell an Menschen mit einem hohen Körpergewicht oder Übergewicht. Die Schuhhersteller bieten spezielle Modelle für schwere Kunden an – doch vor dem Schuhkauf sollte man sich immer im Fachgeschäft professionell beraten lassen. Und die folgenden drei Tipps beherzigen:

Laufschuhe für schwere Läufer – Tipp 1: Robustes Schuhwerk ist Pflicht

Die besten Laufschuhe für schwere Läufer zeichnen sich durch Robustheit und Stabilität aus. Auf folgende Eigenschaften kommt es an:

  • Robuste Außensohle – sie sollte aus Hartgummi bestehen, was den Abrieb der Sohle verringert, Schuhverformungen verhindert und sich positiv auf die Lebensdauer des Laufschuhs auswirkt.
  • Robuste Zwischensohle – sie sollte einen hohen Härtegrad aufweisen, was ebenfalls zu einer besseren Dämpfung führt, die Gelenke schont und die Schuhhaltbarkeit erhöht.
  • Robuster Mittelfußgurt und feste Fersenkappe – beides sorgt für einen besonders guten Halt. Ein gefestigter Schaftbereich führt zudem zu einer längeren Haltbarkeit des Schuhmaterials.

Laufschuhe für schwere Läufer – Tipp 2: Gute Laufschuhe haben ihren Preis

Wer die besten Laufschuhe für schwere Läufer sucht, wird sie kaum unter den Sonderangeboten beim Discounter finden. Auch auf die Billig-Modelle der Markenhersteller, die bereits für 50 Euro erhältlich sind, sollten schwere Läufer verzichten. Das Material hält aufgrund der stärkeren Beanspruchung womöglich nicht sehr lange. Außerdem kann das Verletzungsrisiko steigen. Bei Laufschuhen für schwere Läufer gilt die Devise: „Wer billig kauft, kauft zweimal“. 

Laufschuhe bei hohem Körpergewicht – Tipp 3: Zwischen zwei Laufschuhpaaren wechseln

Die Lebensdauer von Schuhwerk, mit dem regelmäßig gejoggt wird, ist begrenzt. Das gilt umso mehr für Laufschuhe für schwere Läufer. Wer pro Woche zwei oder mehr Laufeinheiten absolviert, sollte sich zwei verschiedene Paare zulegen – das schützt das Schuhmaterial vor Überbelastung und verhindert einseitige Gelenkbeanspruchungen.

 

Tags:

MeinQ Fitness Joghurt

Mehr über den Fitness Joghurt erfahren.