Startseite / Ernährung / Rezepte / Leichte Fitness-Quark Cremesuppe mit Hokkaido und Möhren
Leichte Fitness-Quark Cremesuppe mit Hokkaido und Möhren
Rezepte
Leichte Fitness-Quark Cremesuppe mit Hokkaido und Möhren

Leichte Fitness-Quark Cremesuppe mit Hokkaido und Möhren

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Hokkaido-Kürbis (ca. 250 g ohne Kerne)
  • 2 kleine Möhren
  • 2 gehäufte TL Currypulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 4 EL Rapsöl
  • 0,4 L Gemüsebrühe 
  • 250 g Mein Q Fitness-Quark Natur
  • Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • einige Tropfen Tabasco oder etwas Cayennepfeffer nach Geschmack
  • Koriander zum Garnieren

Für 4 Personen

Zubereitung:
Kürbis und Möhren waschen. Die Hälfte vom Kürbis verarbeiten: Entkernen, Strunk entfernen und in 1x1 cm große Würfel schneiden. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch sehr klein schneiden.

4 EL Rapsöl in einem hohen Topf erhitzen. Die Zwiebeln dazu geben und anschwitzen. Dann den Kürbis und die Möhren dazugeben und für etwa 2 Minuten zusammen mit dem Currypulver unter Rühren anrösten. Den Knoblauch dazugeben, rühren. Mit 4 EL Balsamico-Essig ablöschen und so lange weiterrühren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Wieder zum Kochen bringen und auf mittlerer Stufe weiter köcheln lassen bis der Kürbis weich ist. Vom Herd nehmen, 150 g Mein Q Fitness-Quark Natur hinzugeben und mit einem Mixstab eine cremige Suppe herstellen. Mit Pfeffer, Muskat und eventuell Salz abschmecken. Noch einmal zum Kochen bringen. Dann auf vier Teller verteilen und mit je einem Klacks restlichem Fitness-Quark sowie einigen Blättern Koriander servieren.

Hierzu passt Ciabatta oder ein rustikales Körnerbrot zum Stippen.

Nährwertberechnung pro Portion (250 g)
Energie: 180,95 kcal
Eiweiß: 10,05 g
Fett: 11,7 g
Kohlenhydrate: 6,8 g
Ballaststoffe: 2,38 g

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.