Startseite / Ernährung / Rezepte / Linsen-Chili mit Feta MeinQ Fitness-Base
Linsen-Chili mit Feta MeinQ Fitness-Base
Rezepte
Linsen-Chili mit Feta MeinQ Fitness-Base

Feuriges Chili mit roten Linsen getoppt mit einem Dip aus MeinQ Fitness-Base und Feta.

 

Für 2 Portionen
 

Zutatenliste

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (nach Belieben)
  • 1 EL Rapsöl
  • 80 g rote Linsen, getrocknet
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 400 g passierte Tomaten
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 150 g MeinQ Fitness-Base
  • 100 g Feta
  • 5 Stiele Petersilie
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitungsschritte:

  1. Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel, Knoblauch und Paprika im Öl dünsten. Linsen zugegeben und kurz mitdünsten.

  2. Gemüsebrühe und passierte Tomaten zufügen und aufkochen. Chilipulver und Paprikapulver unterrühren. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 20 Minuten kochen. Ab und zu vorsichtig umrühren. Linsen-Chili mit Salz abschmecken.

  3. Für das Topping MeinQ Fintess-Base mit Feta verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken, etwas unter das Topping rühren. Den Rest kurz vor dem Servieren zum Linsen-Chili geben. Linsen-Chili in Schalen füllen und mit dem Topping servieren.

 

Dazu passt Brot oder Reis.
Tipp: Kidneybohnen oder Mais zum Linsen-Chili geben.

 

Zubereitungszeit:

15 Minuten

 

Garzeit: (optional)

25 Minuten

 

Gesamtzeit:

35 Minuten

 

Schwierigkeitsgrad:

leicht

 

Nährwerte pro Portion/Stück:

  • 1948 KJ
  • 466 kcal
  • 30 g Protein
  • 21 g Fett
  • 9,1 g gesättigte Fette
  • 44 g KH
  • 13 g davon Zucker
  • 3,94 g Salz

 

 

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.