Startseite / Ernährung / Rezepte / Quarkbrötchen-Rezept: 10 leckere Protein-Semmeln backen
Quarkbrötchen mit Proteinen
Rezepte
Quarkbrötchen-Rezept: 10 leckere Protein-Semmeln backen

Quarkbrötchen-Rezept: 10 Protein-Brötchen mit Mein Q-Vollkornteig

Dieses Quarkbrötchen-Rezept hilft dabei, Kohlenhydrate zu sparen, ohne auf ein herzhaftes Frühstück verzichten zu müssen: Gerade einmal  16,3 Gramm enthält eines dieser leckeren Brötchen – dafür steckt dank Mein Q Fitness-Quark eine ordentliche Protein-Portion drin.
Die Zubereitungszeit bei diesem Quarkbrötchen-Rezept mit Vollkornmehl liegt bei etwa 15 Minuten, die Backzeit variiert – je nach Geschmack – zwischen 20 und 30 Minuten.

Die Zutaten für das Quarkbrötchen-Rezept

Hier die Zutaten für das Quarkbrötchen-Rezept – sie reichen für 10 proteinreiche Mein-Q-Brötchen:

  • 250 g Mein Q Fitness-Quark Natur
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Leinsamen
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1  TL Honig
  • 1  EL neutrales Öl
  • 1 Ei

So werden die Mein Q Quarkbrötchen zubereitet

1.    Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 
2.    Mehl, Leinsamen mit Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. 
3.    Honig, Mein Q Fitness-Quark Natur, Öl und das Ei zugeben und mit den Knethaken  eines Handrührgerätes oder mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
4.    Mit angefeuchteten Händen  10 Quarkbrötchen formen, mit einem Küchenmesser kreuzweise einschneiden. 
5.    Quarkbrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und je nach Vorliebe 20 bis 30 Minuten backen – guten Appetit!

Nährwerte pro Quarkbrötchen:                            
kJ/kcal:  515/123
EW: 7,5 g 
F: 3,0 g 
KH: 16,3 g 
BE: 1,4 

Energieprozent:
EW = 24 EP 
F = 22 EP 
KH = 53 EP 

Rezept PDF zum Download

Tags:

MeinQ Fitness Joghurt

Mehr über den Fitness Joghurt erfahren.