Startseite / Lifestyle / Sportevents / Sportevents im Mai 2017: Die Highlights
Lauf-Event im Mai 2017
Sportevents
Sportevents im Mai 2017: Die Highlights

Die wichtigsten Sportevents im Mai 2017

French Open, Giro d’Italia, Ruder-EM in Tschechien und Tischtennis-WM in Deutschland: ein Überblick über die bedeutendsten Sportevents im Mai 2017.

 

Tennis: ATP in München und French Open in Paris
 

Für Tennis-Fans ist der Mai ein wahrer Wonnemonat: Vom 1. bis 7. Mai findet in München das ATP-Turnier BMW Open statt, vom 22. Mai bis 11. Juni treffen sich die weltbesten Tennisspieler zu den Roland Garros French Open in Paris.

 

Radsport: Giro d’Italia 
 

Das Radsport-Highlight im Mai ist der berühmte Giro d'Italia. Die Italienrundfahrt feiert in diesem Jahr ihr hundertstes Jubiläum. Los geht’s am 6. Mai auf Sardinien, die finale Etappe endet am 28. Mai in Mailand. Eine Übersicht der 21 Etappen gibt’s hier.

 

Laufsport: Grand-Prix von Bern
 

Der größte Laufsport-Event in der Schweiz, der Grand-Prix von Bern, führt am 13. Mai über zehn Meilen (16,1 Kilometer) vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt – erwartet werden wieder 100.000 Zuschauer.

 

Rudern: Europameisterschaften in Racice (CZE)
 

Einer, Doppelzweier oder Achter – welche Nation schafft es als erste ins Ziel? Vom 26. bis 28. Mai schnellt die internationale Ruderelite bei den European Rowing Championships im tschechischen Racice übers Wasser.

 

Tischtennis Weltmeisterschaft in Düsseldorf
 

Schnelligkeit, Konzentration und Reaktionsstäke – wer glaubt, Tischtennis sei im Vergleich zum Tennis kein richtiger Sport, hat Cracks wie Timo Boll noch nie live in Aktion erlebt! Tischtennis gilt als der schnellste Ballsport der Welt. Die besten Spieler suchen im Rahmen der Tischtennis WM 2017 in Düsseldorf vom 29. Mai bis 5. Juni die neuen Weltmeister im Einzel und in der Mannschaft.

 

Tags:

MeinQ Fitness-Base

Mehr über den Fitness Quark erfahren.