Startseite / Ernährung / Rezepte / Tolles Paprika-Rezept: Gefüllte Paprikaschiffchen

So sehen fertige Paprikaschiffchen aus
Rezepte
Tolles Paprika-Rezept: Gefüllte Paprikaschiffchen


Paprika-Rezept ahoi! Gefüllte Paprikaschiffchen mit Quark-Oliven-Creme

Und das brauchen Sie für das Paprika-Rezept

Aus den Zutaten kann man vier Portionen zubereiten. Für die Paprikaschiffchen benötigt man
nur etwa 15 Minuten Zeit und

250 Gramm Mein Q Fitness-Quark Natur
2 Paprikaschoten
1 Frühlingszwiebel
40 Gramm Oliven ohne Steine
15 Gramm Walnusskerne
1 Zweig Thymian
Meersalz, gemahlenen Pfeffer, Cayennepfeffer

 

So werden die Paprikaschiffchen zubereitet:

  1. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Oliven in kleine Würfel schneiden. Einen Esslöffel Oliven zur Seite legen. Die Walnüsse in einer Pfanne oder einem Topf anrösten und grob hacken. Den Thymian waschen und die Blätter abstreifen.
  2. Den Mein Q Fitness-Quark Natur mit zwei Esslöffeln Wasser, der Frühlingszwiebel, Oliven, Walnüssen und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Paprika waschen, putzen, vierteln und entkernen. Die Paprikaviertel mit dem Quark füllen, mit den restlichen Olivenwürfelchen bestreuen und servieren.

 

Paprika-Rezept-Tipp: Statt der Oliven können auch kleingeschnittene saure Gurken, klein geschnittene Äpfel oder geraspelte Rote Bete in die Creme gegeben werden.
 

Pro Portion:
kJ/kcal: 458/109
EW: 10,2 g
F: 4,22 g
KH: 7,16 g
BE: 0,6

Energieprozent:
EW = 37 EP
F = 35 EP
KH = 26 EP

 

Tags:

MeinQ Fitness Joghurt

Mehr über den Fitness Joghurt erfahren.